Die Zukunft von Nordkorea – Hyeonseo Lee und das Meeting vom US-Präsidenten Donald Trump mit Kim Jong-Un

Was wird in Singapore am 12. Juni 2018 passieren? Wie sieht die Zukunft von Nordkorea aus? Der amerikanische Präsident Donald Trump trifft auf den nordkoreanischen Führer Kim Jong-Un. Welche Relevanz hat dieses Treffen? Und kann die Wende auf der koreanischen Halbinsel eingeleitet werden, so dass in naher Zukunft die Grenzen fallen und Nordkorea wieder ein Land wird?

Hyeonseo Lee – The Girl with seven Names – ist aus Nordkorea geflohen. Die Lebensumstände in Nordkorea waren katastrophal, es gab kaum was zu Essen und die Menschen wurden gefoltert und öffentlich exekutiert. Hyeonseo Lee floh nach China, wo sie einige Jahre lebte, bevor sie ihre Flucht fortsetzte und dann in Seoul ankam. Dort lebt sie heute.

Sie erzählte ihre Geschichte bei TED und bis heute haben über 15 Millionen Menschen ihren TED-Talk auf Video angeschaut. Sie ist eine der gefragtesten Keynote-Speaker weltweit und erhält nach ihren Vorträgen regelmässig Standing Ovations. Hyeonseo Lee gilt heute als eine der Top-Expertinnen weltweit zu Nord- und Südkorea und wurde von Präsident Donald Trump für Gespräche bereits ins Weisse Haus nach Washington eingeladen.

Ihr Buch „The Girl with Seven Names“ wurde zum Weltbestseller und sie erzählt ihre einzigartige Geschichte weltweit bei Tagungen, Kongresse und Symposien.

Buchen Sie Hyeonseo Lee für Ihre nächste Veranstaltung, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Telefon +41 (0)43 55 66 440 oder schreiben Sie an hyeonseo.lee@premium-speakers.com. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.